¡Neue Bücher!: Cherry #24 + kleiner Zwischenbericht

VanaVanille
Wie die meisten von euch ja wissen, bin ich derzeit in der Buchhändlerberufsschule in Frankfurt und komme deswegen leider nur sehr selten zum Bloggen, Lesen und Rezensieren. Trotzdem möchte ich euch heute mal meine neuen Schätze zeigen, die entweder Leseexemplare, Verlagsmitbringsel oder plötzliche Geschenke sind.


Eine ganz wilde Mischung, die sich in den nächsten 6 Wochen hoffentlich noch vermehren wird. Drei davon habe ich bereits gelesen, was allerdings auch daran liegt, dass wir hier, auf dem Campus, eine ganz tolle Bibliothek haben, deren geheime Winkel ich ebenfalls bereits erkundet und auch schon ein paar Sachen verschlungen habe.
Vielleicht erst einmal die tollen Titel aufgelistet:

  • Schweig still süßer Mund
  • Die wilden Piroggenpiraten
    (von einer Fischerverlagsdame ans Herz gelegt bekommen)
  • Dark Canopy
  • Marcelo in the Real World
  • Als gäbe es einen Himmel
  • Hannes
  • Black Rabbit Summer
  • Edvard
    (bereits gelesen und rezensiert)
  • Méto
    (bereits gelesen)
  • Ich nannte ihn Krawatte
  • Ihre Leidenschaft
  • Herr der Ringe - Schuber*
  • Himmelstal
  • Irgendwann werde wir uns alles erzählen
    (bereits gelesen)
  • Das Schweigen das Sammlers
* Besonders tolle Geschichte. Mitten im Unterricht platzt unser Schulleiter herein mit dem HdR-Schuber in den Händen und fragt uns, wer denn so einen haben will. Draußen vor der Tür stand eine riesige Palette voll damit. Geschenk vom Klett-Verlag. Wer kann da schon nein sagen?

9 Kommentare:

  1. Super Geschichte zum Herr Der Ringe Schuber :D Möchte auch so ein Geschenk bekommen!

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss ja gestehen, die meisten Bücher sagen mir spontan mal gar nichts. Aber das wird sich dann ja sicherlich - dank deiner Hilfe - bald mal ändern. ;) Die Story zur DHdR-Trio ist wirklich besonders toll. So ein Glück muss man mal haben. Die Reihe ist aber auch toll und ich weiß noch wie ich sie damals nach dem 1. Kinofilm "Die Gefährten" unbedingt lesen wollte. Dieses warten auf die Fortsetzungen (in Film und Literatur) kann einen schon echt wahnsinnig machen!!! Eine schöne Zeit in Frankfurt dir noch. :)

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich beneidenswert dieser tolle Stapel. :) "Dark Canopy" hat mir überaus gut gefallen, ich hoffe mal, dir wird es da nicht anders ergehen. Auf die Rezension von "Méto" und "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" bin ich schon sehr, sehr, sehr gespannt. Vor allem auf Letztere, das Buch klingt ziemlich interessant. Ich freue mich schon. :D

    AntwortenLöschen
  4. @Annie6: Ja, das erlebt man nicht alle Tage. Wir konnten es zuerst auch nicht glauben :D

    @Reni: Ich muss zugeben, dass einige der Bücher eher aus dem Mainstream herausfallen, obwohl sie eigentlich bei bekannten Verlagen veröffentlicht wurden. Ich hoffe ja immer wieder, ein paar Geheimtipps zu entdecken, die sich mal nicht im Jugendbuchbereich befinden. ;)

    @Livi: Auf Dark Canopy bin ich auch schon sehr gespannt, weil ich bisher sehr viele gemischte Meinungen dazu gelesen habe. Mal sehen, wie es mir dann gefällt.
    Zu Méto kann ich dir schonmal sagen, dass es mich ziemlich enttäuscht hat. Dafür war aber Irgendwann werden wir uns alles erzählen ganz klasse. Rezensionen folgen aber noch ;)

    AntwortenLöschen
  5. "Die wilden Piroggenpiraten" wurden mir auch (vermutlich von selbiger) von einer Fischerverlagsdame ans Herz gelegt und ich bin froh, dass sie es getan hat. Das Buch ist einfach nur wunderwunderwundervoll!! Es macht super viel Spaß die Geschichte zu lesen. Wie schön, dass du das Buch noch vor dir hast. Ich wünsche dir viel Spaß dabei :)
    LG Nanni

    AntwortenLöschen
  6. So kann der Schulleiter doch öfters in den Unterricht platzen :-)
    Viel Spass mit "Dark Canopy". Das Buch hat mir supergut gefallen und ich warte schon ganz ungeduldig auf die Fortsetzung (Achtung, ganz böser Cliffhanger am Ende . . .)

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  7. Huch, auf solchen Wegen zu Büchern kommen würde ich ja auch mal sehr gerne! :D
    Aber da sind wirklich tolle Sachen dabei. Besonders "Als gäbe es einen Himmel" reizt mich schon soo unglaublich lange, weshalb ich auf deine Meinung dazu sehr gespannt bin.
    Und wie deine Meinung zu "Dark Canopy" ausfallen wird, interessiert mich auch sehr. Es gab ja so viele begeisterte Stimmen, wohingegen es für mich die pure Enttäuschung war :/ Viel Spaß weiterhin und hoffentlich gibt es weitere Buchgeschenke :D

    AntwortenLöschen
  8. Niemand! ;-)

    Ich sollte mich dort mal in eine Klasse schleichen und auf solch einen Zufall hoffen ;-)

    Liebe Grüße aus Frankfurt,
    Marleen

    AntwortenLöschen
  9. Es muss ja auch Vorteile haben in der Buchbranche zu arbeiten xD...
    Dark Canopy habe ich schon gelesen und auch rezensiert. Ich fand das Buch echt toll♥♥♥!

    LG FantasyBookshelf

    AntwortenLöschen

Ich liebe Kommentare, oh ja, ich liebe sie wirklich. Aber bitte schreibt keine nichtssagenden Einzeiler und verlinkt danach auf euren Blog. Die Kommentarfunktion soll nicht als Werbetafel, sondern für Diskussionen und nette Gespräche dienen.

Ich danke,
Cherry