¡Neue Bücher!: Cherry #36

VanaVanille
 

Ja, es ist ironisch, wenn man ein SUB-Leichen-Gewinnspiel startet und sich gleich darauf neue Bücher leistet. Doch ich habe etwas zu meiner Verteidigung zu sagen: nicht alle waren eigene Besorgungen, zwei davon sind mir von ganz allein zu geflogen. Und die anderen? Naja, die mussten eben sein. Aber wem mach' ich was vor... ihr kennt das ja.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
DIE große Neuanschaffung überhaupt war wohl der Jane Austen-Schuber vom Reclam-Verlag (allen bekannt von den kleinen, gelben Heftchen in denen man meist Schullektüre vorfindet). Auf der einen Seite ist er natürlich wunderschön, was als Kaufgrund ausreichen würde, auf der anderen habe ich mal ausgerechnet, was es mich kosten würde, wenn ich die vier ungelesenen Austen-Romane noch einzeln kaufen müsste. Da lohnt sich die Box mit 6 Büchern für knapp 30 € allemal.

Bereits gelesen und geliebt habe ich meine süße, handerotische Diogenes-Ausgabe von Der große Gatsby. Kann ich nur allen weiterempfehlen, die ein Interesse für die 20er Jahre haben und sich einen kurzweiligen und interessanten Klassiker zu Gemüte führen wollen. Ich habe es viel zu lange vor mich hergeschoben.

Und zu guter Letzt die beiden Kuckuckskinder Jump - Das Spiel und Ihr seid nicht allein, welche ich beide überraschenderweise vom Fischer-Verlag zugeschickt bekommen habe. Ich bin noch sehr sehr skeptisch und werde nach meinem Hogwartsausflug mal in den ersten Roman reinschnuppern. Vielleicht kann er mich ja überzeugen...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

4 Kommentare:

  1. Ahh, die Jane Austen-Box steht auch schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste. Sie ist so schön. <3

    AntwortenLöschen
  2. Der Schuber sieht allerdings sehr hübsch aus, da ich aber schon alle Bücher einzeln habe, teils in mehrfacher Ausführung, sollte meine Vernunft hier eigentlich einsetzen, mal sehen, ob sie es tut. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, ne, da würde sich der Schuber wirklich nicht mehr lohnen. Bei meinen dagegen recht jämmerlichen zwei Exemplaren habe ich es mir allerdings erlaubt ;)

      Löschen

Ich liebe Kommentare, oh ja, ich liebe sie wirklich. Aber bitte schreibt keine nichtssagenden Einzeiler und verlinkt danach auf euren Blog. Die Kommentarfunktion soll nicht als Werbetafel, sondern für Diskussionen und nette Gespräche dienen.

Ich danke,
Cherry