¡Siegertreppchen!: September 2014

VanaVanille

Der Sommer ist fort, aber der Herbst ist endlich da, und mit ihm die kalten, aber lesegeeigneten Tage, die wir bereits das ein oder andere Mal im September genießen durften. Ob ReReads, Fortsetzungen, oder ganz spezielle Bücher, dieser Monat war ein guter Büchermonat, und so ist es nicht verwunderlich, dass nicht alle netten Romane es diesmal auf das Siegertreppchen geschafft haben. Ein wenig ist der Neuerscheinungsdurst gestillt, allerdings geht es schon im Oktober mit den nächsten, heiß erwarteten Schätzen weiter ... leider aber auch mit der Uni. Drücken wir die Daumen, dass uns die alltäglichen Pflichten nicht zu sehr einnehmen, und wir genug Zeit haben für diesen wunderbaren Leseherbst.

Die Sieger:

Platz 1:
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes von J.K. Rowling
Zorgamazoo von Robert Paul Weston

Platz 2:
Wer die Lilie träumt von Maggie Stiefvater
Atemnot von Ilsa J. Bick

Platz 3:
Naomi & Ely von Rachel Cohn/David Levithan
Through the Woods von Emily Carroll

Was wir sonst so im September gelesen haben, könnt ihr wie immer auf der Seite Monatsstatistik nachschauen.

 
Und was gibt's  jetzt im Oktober?




Unsere Herzen schlagen ein wenig schneller, wenn wir auf die kommenden Tage und Neuerscheinungen blicken, denn auf einige warten wir nun bereits über ein Jahr. Gibt es noch weitere tolle Bücher im Oktober, die uns vielleicht entgangen sind? Was habt ihr euch für den grusligsten Monat des Jahres vorgenommen?

    0 Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Ich liebe Kommentare, oh ja, ich liebe sie wirklich. Aber bitte schreibt keine nichtssagenden Einzeiler und verlinkt danach auf euren Blog. Die Kommentarfunktion soll nicht als Werbetafel, sondern für Diskussionen und nette Gespräche dienen.

    Ich danke,
    Cherry