Schlechte Nachricht an alle Mitkritzler...

VanaVanille
 

Einige von euch werden es sicherlich schon mitbekommen haben, den restlichen müssen wir heute leider mitteilen, dass genau das eingetroffen ist, was man sich bei einer Notizbuchrunde gerade NICHT wünscht: wir müssen leider jetzt, und damit mittendrin, abbrechen.

Wir haben nun schon seit Monaten versucht, den Kontakt zur Teilnehmerin, die das Buch derzeit hat, aufrecht zu erhalten. Doch nach einem ewigen Hin und Her und keinem endgültigen Ergebnis, meldete sich die Person überhaupt nicht mehr, und das nun schon seit September.

Es tut uns besonders für diejenigen Leid, die noch gar keine Chance hatten, in das Buch zu kritzeln, obwohl die Enttäuschung wahrscheinlich bei allen recht groß ist. Glaubt uns, wir sind auch etwas traurig und wütend, dass es nicht so funktioniert hat, wie wir es uns erhofft haben, aber was soll man tun? Vielleicht werden wir in Zukunft nochmal eine Runde starten, doch vorerst, sind wir bedient.

14 Kommentare:

  1. Oh Mann, solche Leute... Gerade bei Notizbüchern hatte ich das jetzt schon öfter mitbekommen und kanns einfach nicht nachvollziehen, wie man so unerlässlich sein kann. Drück euch die Daumen, dass es vielleicht noch irgendwann wieder auftaucht.

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. So etwas ist wirklich ätzend ...
    Da kann ich eueren Frust vollkommen nachvollziehen.
    Auch ich hoffe mit euch, dass ihr doch noch irgendwie wieder an das Buch kommt ....

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schade :/ Aber da kann ja niemand was dafür, außer der einen Person :O
    Vielleicht kommts doch irgendwan....hoffentlich!

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, sowas ist schade :( Besonders, weil es eine wirklich schöne Idee ist und ihr sowas wegen einer einzigen Person vllt. nicht mehr machen werdet... Vielleicht taucht es wieder auf, ich drück die Daumen!

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist wirklich schade :/
    Die Idee ist echt toll und ich hatte Spaß dabei.
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Wie schade ist das denn? Bin zwar nicht Teil der Aktion gewesen, aber das macht mich dann schon traurig :(
    Hoffentlich passiert sowas nie wieder !

    xx, Ana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr zwei :)

    Das ist echt blöd. Es ist schade, dass manche Menschen so etwas tun und anderen den Spaß und die Freude daran nehmen. Ich drück euch die Däumchen, dass das Buch bald wieder bei euch auftauchen wird.

    Alles Liebe

    Liz

    AntwortenLöschen
  8. Oh nein, das ist echt blöd.
    Ich kann sowas ja immer nicht nachvollziehen. Ich durfte ja schon kritzeln und fand die Aktion soooo toll. Mir hatte es richtig Spaß gemacht die Kommentare der anderen zu lesen und selbst meinen Senf dazuzuschreiben und durch sowas bekommen solche Aktionen immer einen bitteren Nachgeschmack. Sehr sehr SCHADE :(

    AntwortenLöschen
  9. So, nun auch mein letztes Statement dazu.
    Ich bin mir sicher, dass Hanna das nicht lesen wird, mir egal, ich brauche ein Ventil. Ich bin SO sauer auf sie! Diese unfassbare Rücksichtslosigkeit ist mir unbegreiflich - wie können Menschen, besonders eigentlich total liebe und "zahme" Buchblogger... so... herzlos sein? In diesem Buch stecken viele Lesestunden von so einigen Leuten drinnen, die mit Herzblut und Freude rumgekritzelt und voller Spaß die Kommentare gelesen haben. Das Buch wurde eigentlich nicht nur gelesen, sondern GELEBT. Und Hanna macht das, mir nichts, dir nichts, alles zunichte. Ihr konntet noch nicht einmal das Buch mit den Kommentaren in Händen halten! :( Habt ihr schon die Antwort von Nati gelesen? Sie hat Hanna von selbst rausgekickt, weil es für sie selbst schon nicht mehr zumutbar war.
    Un. Fass. Bar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha :o? Irgendwie habe ich davon so gar nichts mitbekommen. Sie war Buchbloggerin? Das darf doch nicht wahr sein .__. !!!

      Löschen
    2. Nein, wusste ich noch nicht, habe es aber jetzt gelesen. Was kann man da jetzt noch sagen? >.<
      Es ist schade um die Zeit, die die Anderen investiert haben. Und schade um die ganzen Kommentare, die wir wohl nie zu lesen bekommen werden. Hat sie die eigentlich deine Nachricht auf Fb gelesen? Was ich mich frage: ist es so schwer ein Buch weiterzuschicken? Selbst jetzt, da sie offensichtlich Angst hat, sich bei uns zu melden, hätte sie einfach kommentarlos uns das Buch schicken können. Die Adresse haben wir oft genug in den Mails geschrieben. Schade. Wirklich schade.

      Löschen
  10. Das ist nicht schade, das ist absolut ärgerlich und dämlich obendrauf. Obwohl ich nicht mal in die Aktion involviert war, kann das doch einfach nur aufregen, oder? Ich bekomme immer mal wieder von solchen Notizbuch-Aktionen mit und bei ZU VIELEN passiert dann genau das. Ich versteh das nicht mal recht. Welchen Profit schlägt man da draus? Will man den Veranstaltern und anderen Teilnehmern eins auswischen? Will man sich das Buch nicht selbst kaufen? Hat man es beschädigt und will nicht für den Schaden aufkommen? Es ist und bleibt ein Rätsel ... Es tut mir leid für eure gescheiterte Aktion!

    AntwortenLöschen
  11. Das ist echt schade. Ich habe irgendwie trotzdem noch gehofft, das Buch auch bekritzeln zu dürfen. Das traurigste an der ganzen Sache ist ja, dass so viele Kommentare nun irgendwo verstauben und man sie nie lesen wird :(. ich wäre gerne teil der Aktion gewesen, aber so wünsche ich euch nur, dass ihr euer Buch dann doch noch irgendwann wieder zurück bekommt ♥!

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie ärgerlich! Und Traurig! Versteh echt nicht, warum besagte Person das Büchlein nicht einfach an den nächsten schickt oder zumindest wieder an euch!!!

    Schade, sehr, sehr schade!

    AntwortenLöschen

Ich liebe Kommentare, oh ja, ich liebe sie wirklich. Aber bitte schreibt keine nichtssagenden Einzeiler und verlinkt danach auf euren Blog. Die Kommentarfunktion soll nicht als Werbetafel, sondern für Diskussionen und nette Gespräche dienen.

Ich danke,
Cherry