¡Rezension!: Eleanor & Park

Erdbeere
Da die meisten von euch Eleanor & Park schon kennen und ich nicht viel mehr neues dazu sagen kann, zeige ich stattdessen, wieso ich dieses Buch mochte. Heute mal etwas anders, weil mir einfach danach war.


  

4 Kommentare:

  1. Okay, jetzt wird es gekauft! Ich habe es eh schon auf dem Wunschzettel. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mal los. Ich habe auch ewig gebraucht, ehe ich mir das Buch zugelegt und es alle vor mir schon gelesen haben :) Da frage ich mich, wieso? Fangirl fand ich doch auch so klasse. Hast du das schon gelesen?

      Löschen
    2. Nein, bisher noch nicht. Steht natürlich auch schon längst auf meiner Wunschliste :-P

      Löschen
  2. Also die Punkte überzeugen! Find das mit der Liste eine ganz witzige Idee, schöne Grafik :)
    Ich glaube, dass mich Eleanor & Park mehr überzeugen werden, als Cath, Levi etc. Ich meine, ich fand Fangirl recht gut, aber vielleicht bin ich mit diesem Buch noch besser dran!

    AntwortenLöschen

Ich liebe Kommentare, oh ja, ich liebe sie wirklich. Aber bitte schreibt keine nichtssagenden Einzeiler und verlinkt danach auf euren Blog. Die Kommentarfunktion soll nicht als Werbetafel, sondern für Diskussionen und nette Gespräche dienen.

Ich danke,
Cherry