"Der Hüter der Erinnerung" kommt ins Kino

VanaVanille
Da sitzt man im Kino, schaut sich einen der neusten Trailer an und denkt "Irgendwoher kenn' ich das doch.... ist das nicht?... Ja!" Nach langen, langen Jahren haben sich die dystopiebesessenen Filmemacher entschieden auch The Giver (deutsch: Hüter der Erinnerung) auf die Leinwand zu bringen.



Wer das Buch gelesen hat, wird unweigerlich erkennen, dass es im Film actionreicher zugehen wird. Die Starbesetzung ist mit Meryl Streep ja schonmal garantiert. Ob ich ins Kino gehen werde, muss ich wohl noch etwas überlegen. Einer von euch schon interessiert?

1 Kommentare:

  1. Ich will den Film auf jeden Fall sehen, aber ich bin noch nicht sicher, ob im Kino. Dafür ist mir der Trailer zu unspektakulär.

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Falls du unter diversen Posts kommentieren möchtest, benötigst du ein Google-Konto. Hier anlegen.

Wenn ihr das Häkchen neben "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" aktiviert, informiert euch Google jeweils durch eine Mail an die in eurem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens deaktiviert ihr dieses Abonnement und es wird euch eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Als Alternative enthalten die Benachrichtigungsmails auch einen Deaktivierungslink.